Gerade über ein schlecht oder gar nicht gedämmtes Dach entweicht viel Heizenergie. Bis zu 20 Prozent der Energie können auf diese Weise verloren gehen. Eigentümer sollten in jedem Fall ihr Dach isolieren. Das fördert im Übrigen auch der Gesetzgeber im Rahmen des Gebäude-Energie-Gesetzes. Bei der Kosten- Nutzen- Rechnung sollten staatliche Förderungen nicht außer Acht gelassen werden. Komplettsanierung als auch Einzelmaßnahmen ihres Dach sind besonders wirtschaftlich. Darüber hinaus können Hausbesitzer seit 2020 ein Teil der Kosten für Einzelmaßnahmen steuerlich absetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.